Diagnostik

 

 

Für die erfolgreiche Behandlung und Therapiewahl, auch präventiv, steht an erster Stelle die gründliche Anamnese, Untersuchung sowie Antlitzdiagnostik.

 

Als weitere Möglichkeit bieten sich verschiedenste Labor-Parameter an wie z. B.

  • Harndiagnostik 
  • Säure-Basen-Profil
  • Laktose-Intoleranz
  • Histamindiagnostik
  • Zöliakiediagnostik
  • Darmfloraanalyse
  • Hormonuntersuchung

 

Der Therapieplan wird dann individuell für Sie oder Ihr Kind erstellt!

 

Fragen Sie nach, gerne per Telefon oder auch Email.