Diagnostik


                                                     Die kleinen Ursachen VOR der großen Wirkung erkennen

Global Diagnostics - Gesundheitsvorsorge für die ganze Familie

 

Innerhalb von 8 Minuten regt Global Diagnostics den Organismus unzählige Male an, misst die Reaktion, wertet die Daten aus und bereitet sie für den Therapeuten auf. Die Messmethode ist nicht nur schnell, sondern bietet jederzeit eine unschädliche "Momentaufnahme" über den Zustand des Vitalfeldes. Sie kann also während der gesamten Behandlungsperiode bedenkenlos wiederholt eingesetzt werden, um den Verlauf der Veränderungen aufzuzeichnen und so die beabsichtigte Entwicklung innerhalb des Vitalfeldes zu beobachten. 

 

Die kompetente Interpretation der Messergebnisse und Schlussfolgerung darauf trifft, wie auch bei allen anderen Methoden, Ihr Therapeut. Er kann die Messergebnisse des Global Diagnostics auch nutzen, um sie mithilfe des Gerätes in eine gezielte Behandlung direkt einzubauen. 

 

Über zwei Elektroden werden innerhalb weniger Minuten unzählige kleinste elektrische Impulse an den Körper gegeben. Die Reaktion des Organismus auf diese Impulse wird in ihrer Intensität und rhythmischen Veränderung aufgezeichnet und ausgewertet. Ein vereinfachter Vergleich: Die Impulse sind wie kleine Kieselsteine, die in einen großen See fallen, und die so entstandene Wellenbewegung wird gemessen. 

 

Die meisten Menschen spüren während der Anwendung nur wenig oder gar nichts, werden aber häufig ruhiger und entspannter oder schlafen kurz ein. Besonders sensible Personen nehmen manchmal ein Durchströmen des Körpers oder von Körperregionen wahr. Es ist also ein angenehmer Vorgang und daher auch für empfindsame Personen und Kinder geeignet. 


Für die erfolgreiche Behandlung und Therapiewahl, auch präventiv, steht an erster Stelle die gründliche Anamnese, Untersuchung sowie Antlitzdiagnostik.

 

Als weitere Möglichkeit bieten sich verschiedenste Labor-Parameter an wie z. B.

Harndiagnostik 

Blutbild

Säure-Basen-Profil

Laktose-Intoleranz

Histamindiagnostik

Zöliakiediagnostik

Darmfloraanalyse

Speicheluntersuchungen (Hormone, Cortisol...)

Vitamin D 

 

Der Therapieplan wird dann individuell für Sie oder Ihr Kind erstellt! 

Fragen Sie nach, gerne per Telefon oder auch Email.